Kids-Treffen

Rückblick Drittes Kidstreffen 2019


Am Vergangenen Samstag von 10:00 bis 12:30 Uhr fand im und am Kinder- & Jugendtreff JuST Eilenburg das dritte Kids - Treffen zur Vorbereitung der Kinderstadt 2019 statt. Und obwohl Eilenburg das Stadtfest feierte kamen wieder über 30 Kinderstadtbewohner*innen zum Treffen. Prima.

Es standen ja noch einige Entscheidungen an:
Soll es eine/n Bürgermeister*in geben? Einige Kinder hatten schon im Vorfeld diesen Wunsch geäußert, mit der Abstimmung war es dann eindeutig. In der CITY OF THE FUTURE wird am Montag (08.07.2019) der/die Bürgermeister*in gewählt!

Die Einladungen für das Stadtfest sollen schon im Vorfeld der Kinderstadt Woche fertig sein. So brachten einige Kinder ihre kreativ gestalteten Einladungen mit
und die anwesenden Kinder wählten Hannas Einladung auf Platz Eins.

EinladungStadtfestKS2019

Wie soll das Geld in der Kinderstadt 2019 heißen? Aus fünf Vorschlägen wählten die Kinder den Namen
Citylinge aus.
Als Maskottchen stimmten die Kinder für die Ameise.

Kidstreffen3_2019_0

Auch Gruppenarbeit stand am Samstag auf dem Programm. So wurden von den Kinder die Regeln signiert und nochmals besprochen. Eine Regel wurde auf Wunsch der Kinder noch in das Regelwerk der Kinderstadt aufgenommen.

In der nächsten Station konnten die Kinder die einzelnen Säulen der Kinderstadt kennenlernen und sich dem entsprechenden Angebot zuordnen. Die Säulen als Arbeitstitel: PowerGirlies, Baumeister, Erfinder & Nature Friends und Medienteam. Weiterhin gibt es die Stadtfest Orga. Gruppe. Und ab Dienstag die Angebote Hip/Hop Tanz und RAP + Beatbox.

Kidstreffen3_2019_2

In der dritten Gruppen übten die Kinder unter professioneller Anleitung das erste Begrüßungsritual inclusive Choreographie für die Kinderstadt - Woche.

City of the Future,
wir sind die Zukunft
Ahu, Ahu und wo bleibst du.
Ahu, Ahu und wo bleibst du?

Kidstreffen3_2019_1

Während der gemeinschaftlichen Präsentation trafen der Eilenburger OBM Herr Scheler und Frau Riedel-Conrad von der Stadtverwaltung ein. Nun hatten die Kinder die Möglichkeit zu erfahren was für Aufgaben der Bürgermeister hat. Nach dem Gespräch wurden Grundstein, Schilder und Werkzeuge von den Kindern geschnappt. Draußen im Sand wurde der Grundstein vergraben und symbolisch vom OBM Herr Scheler mit positiven und wohlwollenden Worten eingeweiht. Abschließend wurden die Schilder am Zaun angebracht. Auch der Hinweis für die Nachbarschaft.

Danke an Alle Beteiligten für den Samstag Vormittag!

Kidstreffen3_2019_4

CITY OF THE FUTURE,
wir sind die Zukunft ....




Mehr...lesen
Comments

Ein kleiner Rückblick - KT2



Ein kleiner Rückblick auf das II. Kids - Treffen (KT2) zur Vorbereitung der Kinderstadt 2018.

Am vergangenen Samstag versammelten sich 31 Kinder im Kinder- & Jugendtreff JuST.
Es standen wieder einige Entscheidungen auf der Tagesordnung.
Die Kinder hatten ja zum ersten Treffen viele Wappen gemalt und mitgebracht. Am Samstag (21.042018) konnten die Kinder per geheimer Abstimmung das Wappen der Kinderstadt 2018 wählen.
Alle Wappen waren mit einer Nummer versehen und geordnet ausgestellt. In der "Wahlkabine" konnten die Kinder auf dem Wahlzettel ihr Lieblingswappen mit der dazugehörigen Nummer aufschreiben.
Und dann wurde der ausgefüllte Wahlzettel in die Wahlkiste gelegt.
Die nachfolgende Auszählung erzielte folgendes Wahlergebnis:
Paula`s Wappen hat mit 7 Stimmen die Wappenwahl gewonnen.
Das Zweitplatzierte Wappen erhielt 5 Stimmen und das Drittplatzierte 4 Stimmen.

Wappen1wahl1
Platz 1
Wappen2wahl2 Wappen3wahl3
Platz 2 und 3

wappenwahl_2kidstreffen4


Zum II. Kids-Treffen hatten wir gemeinsam viel Spaß und Freude. Die Kinder diskutierten und arbeiteten wieder in vier Stationen.

In der STATION 1 war das Thema Stadtleben – wie funktioniert eine Stadt in der Diskussion.
Hier wurde u.a. beschlossen das es in der Kinderstadt 2018 eine eigenen Währung geben wird.

Die STATION 2 hatte folgendesThema: RAP/REIM/LIED-TEXT. Folgendes Ergebnis wurde von den Kindern erarbeitet:
„Spielen, tanzen, singen
Wir sind die coolen Kids der Kinder Jurassic World
Freude, Freunde, Freundschaft
Bei uns rockt die Bude ab!
Zitronenschmatz.“

„Wir bauen unsere eigene Stadt,
weil uns das große Freude macht.
Singen, Sägen, Bohren
welch ein Hit, da helfen alle Kinder mit.“

„Wir hämmern, wir schrauben, wir sägen & kleben
auf allen Wegen
& werden unsere Hände pflegen!“

„Hallo Leute, hört gut zu.
Jetzt wird gehämmert & getanzt dazu.
Wir Kinder von Jurassic World sind voller Elan,
haben voll den Plan.
JUP, JIP, JAP wir sind die Kids der Kinderstadt!“

„Hallo hier in der Kinderstadt.
Jeden Tag wird bei uns Spaß gemacht.
Dieses Jahr heißt sie Jurassic World,
vielleicht habt ihr auch schon einen Dino gehört???!!!“

Die STATION 3 widmete sich die Kinder dem Naturschutz.
Die Kinder fanden folgendes wichtig:
Recycling, Hochbeete, Garten in der Kinderstadt - Anbauen, Müll gehört nicht in die Natur und in die Stadt, Müll - Detektive, aus Müll Dinge basteln, keine Umweltverschmutzung, Pflanzen und Tiere schützen, Strom und Wasser in der Kinderstadt sparen, kein Plastik Geschirr, Bienenvolk – Bienen brauch Pflanzen und Blumen, Honig, Müll sammeln, trennen – Mülldienst, Bäume pflanzen. Naturschutzgebiet. Weniger Autos.


Und in der STATION 4 wurde von den Kindern über die am 17.03. erarbeiteten Regeln entschieden. Folgende Regeln der Kinderstadt 2018 wurden herausgefiltert:
Stadtregeln – „Kinder Jurassic World“

1. Keine Handys/Tablets in der Kinderstadt!
2. Vorher fragen „Darf ich ...“!
3. Nicht mit Absicht wehtun - Schlagen, Bein stellen, Sachen werfen!
4. Keine Beleidigungen/Schimpfwörter!
5. Nichts kaputt machen (Gebautes, Sachen)!
6. Die Meinungen von Anderen respektieren!
7. Wir schließen niemanden aus!
8. Wir trennen Müll!

Beschlossen von den Kindern am 21.04.2018

Insgesamt war der Samstag Vormittag eine prima und optimal Vorbereitung für die Kinderstadt 2018. Die Kinder hinterließen ihre Handschrift bei der Entwicklung der Kinderstadt.
Danke an alle Kinder und Danke an die Teamer/innen!!! Bis bald!

wappenwahl_2kidstreffen5

Mehr Bilder -------->


Mehr...lesen
Comments